Gratis Video-Reihe

Jana Iger
Wedrussisches Wissen
Teil 1

Rohvolution Speyer 2016
Komplettpaket

Seit 2008 ist die Vitalkostmesse Rohvolution® die internationale Messe für alle, die auf dem Weg zu einer natürlichen und gesunden Ernährung sind. Neben zahllosen Ständen mit vegan-rohköstlichen Leckereien und Produkten gibt es auch viele Vorträge und Workshops rund um ein gesünderes Leben mit Rohkost und alternativen Heilmethoden, Erfahrungsberichten, Zubereitungen leckerer Rezepte, seelischen und sozialen Aspekten, praktischen Tipps für die Umstellung auf natürliche Ernährung und vieles mehr.

Das neue Komplett-Paket beinhaltet die wichtigsten und interessantesten Vorträge und Workshops der Rohvolution in Speyer im September 2016. Es ist eine sorgfältige Auswahl, damit weder Wiederholungen, noch Verkaufsveranstaltungen Teil dieses Angebots werden. Es ist sowohl ein DVD-Komplettpaket in einer großen Box entstanden, als auch ein Online-Video-Paket. Mit beidem hast Du jederzeit Zugriff auf die exklusiven Inhalte.

 

Mit dem Rohvolution Speyer 2016 Komplettpaket erhältst Du:

  • 9 Top-Experten-Vorträge
  • einen dauerhaften Zugang zu der Online-Version (Video-Streaming)
  • sofortiger Zugang direkt nach der Bestellung
  • verandkostenfreie Lieferung der DVD-Box
  • 14 Tage lang 100% Geld-Zurück-Garantie
mehr Infos ...
jetzt bestellen

Für Anregungen und Fragen kannst Du uns gern auch eine E-Mail an support@weiland-wissen.de schicken.

 

Kommentare:

8 Antworten zu “Rohvolution Komplettpaket Speyer 2016 – Videoausschnitt 2”

  1. Kamala sagt:

    Ich fand den Vortrag sehr schlüssig- zu den einzelnen Präparaten kann ich nicht viel sagen, da mir hier die Hintergrundinformation (noch) fehlt. In ihrem Vortrag hat sie ganz klar betont, dass sie Schöllkraut eingenommen hat, weil sie intuitiv wußte, dass es für sie (und ihren Mann) das richtige ist. Sehr deutlich sagte sie, dass man dies nicht nachahmen soll. Als rassistisch empfinde ich ihre Worte nicht, sie appelliert immer wieder auf die eigene Stimme zu hören, auf sich selbst und die eigene Kultur zu vertrauen und hier zu schauen was es an guten „Informationen“ für Körper, Geist und Seele gibt. Ich bin selbst Yogalehrerin, habe also auch ausreichend Erfahrung mit „OM“ und Meditation gemacht und ich finde es klasse was sie sagt. Dass es um das alltägliche Handeln geht und darum in Einklang zu kommen mit Mutter Natur. Yoga, wenn er denn richtig praktiziert wird, ist auch ein gutes Werkzeug dahin zu kommen. Wie auch immer, ich habe ihre Worte nicht als Abwertung des Yoga verstanden sondern vielmehr, dass sie deutlich machen wollte wie wichtig es ist zu Handeln und sein Hirn und Intuition selbst zu benutzen. Insgesamt macht sie mir einen sehr klaren und kraftvollen Eindruck und das gefällt mir sehr gut und inspiriert mich, danke für´s Teilen des Videos.

  2. Martina sagt:

    Ob Shungit Wasser reinigen kann, müsste doch durch Messung der Wasserqualität (ppm) vorher und hinterher zu überprüfen sein.

  3. Esther Gubler sagt:

    Jana Iger spricht sehr klar über Themen, die sonst gerne (der poitischen Korrektheit Willen) ausgelassen werden, wie z.B. darüber, dass wir hier in Europa und Russland eigenes altes Heilwissen haben, auf das wir uns besinnen und zurückgreifen können, anstatt nach dem fernen Osten zu schauen und Praktiken anzuwenden, zu denen wir keine Verbindung haben. Mit dieser Haltung drückt Jana Iger nicht Geringschätzung gegenüber andern Völkern und deren Wissen aus, sondern sie sagt: Jedes Volk hat sein eigenes althergebrachtes Wissen, das genau diese Menschen für sich heilbringend nutzen können. Eine starke, eine mutige, und meiner Meinung nach richtige Aussage.

  4. Detlef sagt:

    Ich kann diesen Vortrag nicht weiter empfehlen, da hier soviel Halbwissen und teilweise Falsches (z. B. Zedernöl nach Impfungen) vermittelt wird. Ich kann jedem nur empfehlen, sich Informationen bei denjenigen zu holen, die sich wirklich mit ihren Thematiken auskennen. LG Detlef

  5. Ekaterina sagt:

    Ich finde den Vortrag sehr wertvoll. Vielen Dank dafür. Wer nicht weiß, was Wedrussisches Wissen ist, sollte mit den Büchern von Wladimir Megre anfangen. Als gebürtige Russin weiß ich , dass sogar die Generation von meiner Oma noch den Zugang zu der Heilkunde hatte, die uns jetzt, und hier in Europa noch schlimmer, weggenommen wurde.

  6. Sabine sagt:

    Großteils finde ich es sehr interessant. Sie betont auch die Eigenverantwortung usw. dadurch kann ich einiges annehmen.
    Spannend wird es erst, wenn man im www weitersucht: Wedrussen, Arische Rasse…..nur einschlägige Seiten im Netz… das hat ein „gschmäckle“. Schade um das vielleicht großen Wissen der Dame.

  7. Silvana sagt:

    Danke, dass du diese Informationen teilst! So kann jeder sich besinnen und ins Handeln kommen ohne WENN und ABER. In dieser verkomplizierten Welt sich wieder auf das Einfache und Wesentliche konzentrieren…das ist ein guter Weg.Alles Gute!!!

  8. Bernhard Kusih Lang sagt:

    Ja ich liebe Leute die authentisch sind. Und Jana lebt was sie sagt und denkt. Diese Wedrussische Ära welche über 1Mio. Jahre auf dem gesamten eurasischen Kontinent überdauert hat spricht für sich. Was sind da im Vergleich dazu die 2000 Jahre unserer Zivilisation? Ich kann jedem nur wärmstens empfehlen sich mit dem Anastasia-Wissen zu beschäftigen. Es lohnt sich nicht nur für Dich sondern vor allem für unsere Erde Evolem. In diesem Sinne einen herzlichen Dank an Mark Weiland. Namaste – Esch nom de vei kata

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Haftungsausschluss

Jeder, der sich diese Videos ansieht und die vorgestellten Übungen mitmacht oder Aussagen, Tipps und Maßnahmen aus den Vorträgen und Workshops umsetzt, trägt die volle Verantwortung für sein körperliches und emotionales Wohlbefinden zu Beginn, während und nach der Durchführung zu 100 % selbst. Weder die Referenten, noch der Produzent Mark Weiland von Weiland-Wissen können für irgendwelche auftretenden Beschwerden und Folgen aus in den Videos empfohlenen Handlungen haftbar gemacht werden.
Bei gesundheitlichen Beschwerden und Erkrankungen sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker, bevor Sie mit den Empfehlungen beginnen.
Übungen oder Ernährungsveränderungen bieten keinen Ersatz für medizinische Behandlungen. Auch wenn die meisten Menschen mit Ernährngsumstellungen eindrucksvolle Ergebnisse erzielen, kann nicht garantiert werden, dass auch Sie damit Ihre Ziele erreichen oder diese so leicht zu erreichen sind, wie bei anderen Anwendern.

Heilung ist ein individueller Prozess, der sehr stark an das persönliche Bewusstsein und die individuelle Konstitution gebunden ist. Daher kann kein Mensch einen anderen Menschen heilen, sondern nur auf dem Weg zu seiner persönlichen Heilung begleiten und aufgrund von Erfahrungswerten Empfehlungen und Einschätzungen geben. Bei den vorgestellten Heilverfahren handelt es sich meist um Erfahrungsmedizin, die sich schon in vielen Fällen bewährt hat und zum Teil schon wissenschaftlich bewiesen ist.
Da jeder Mensch auf diese Heilverfahren sehr individuell reagiert, kann verständlicherweise niemals ein Heilversprechen abgegeben werden. Operationen oder der Einnahme bzw. des Absetzens von Medikamenten geben.