Verjüngung und Entgiftung:


"Wie Du an nur einem Tag Deinen Körper effektiv entgiftest, reinigst und um 10 Jahre verjüngst."

Mark Weiland

Mark Weiland ist veganer Rohköstler, hat Medizin studiert und eine Ausbildung zum Ernährungsberater genossen. Er ist Filmproduzent für alles, was mit Ernährung, Gesundheit und Naturverbundenheit zu tun hat. "Das Wissen über naturverbundene Lebensweise und über eine lebensbejahende Kultur sollte nicht nur fragmentarisch hier und da erscheinen, sondern zusammengetragen und gebündelt den Menschen zur Verfügung gestellt werden. Dass die Menschen eine Anleitung für die praktische Umsetzung bekommen und dadurch wieder zur Selbstbestimmung über ihre Gesundheit gelangen, liegt mir besonders am Herzen." So ist daraus das Portal WEILAND-WISSEN entstanden, das für natürliche Ernährung, alternative Heilmethoden und ganzheitliche Gesundheit steht.

Genau das habe ich selbst vor kurzem genau so erlebt.

Aber der Reihe nach:

Kennst Du das, wenn Deine Haut langsam anfängt zu altern und man es sich das nicht so wirklich eingestehen will?

Oder wenn Du das Gefühl hast, Dein Körper bräuchte so langsam wirklich mal einen inneren Frühjahresputz?

Und eigentlich hast Du gar keine Zeit Dich darum zu kümmern?

Genau so ist es mir vor einiger Zeit auch gegangen:

Meine Haut war nicht mehr so jung, wie ich es gerne wollte und ich war oft müde und hatte kaum mehr Energie für die Anforderungen in meinem Alltag.

Das hat dazu geführt, dass ich a) immer älter aussah und b) ich in meinem Leben nicht mehr 100% geben konnte.

Als ehemaliger Medizin-Stundent war mir natürlich klar, dass mein Körper hier eine sehr wichtige Rolle spielte. Und dass ich ihn dringend reinigen musste. Aber dafür hatte ich eben keine Zeit in meinem Alltag.

Ich habe geglaubt, dass Körperreinigungen und alles was mit Entgiftung zu tun hat, immer mit viel Zeit und Aufwand zu tun hatte.

So kennt man es ja auch z.B. von

- wochenlangem Fasten

- langen Entgiftungskuren

- oder aufwändigen Ernährungsumstellungen

 

Aber ich musste etwas tun, mir ging es ja langsam immer schlechter. Trotzdem hatte ich immer noch keine Lust u.a. 10x mehr mineralstoffreiches Gemüse zu essen – genau das wäre nämlich notwendig damit der Körper die Gifte binden kann.

Dann habe ich mich auf die Suche gemacht nach einer möglichst effektiven und schnellen Reinigungsmethode. Nur gefunden habe ich leider gar nichts. Und umso frustierter wurde ich.

 

Und wie der Zufall so wollte ...

... habe ich einen Vortrag mit den Gesundheitslehrern Florian und Veronika Sauer gehört, in dem sie von "Basischen Langzeitbädern" gesprochen haben.

Im 21. Jahrhundert sind mittlerweile fast alle Menschen durch die "Alltagsgifte" körperlich und psychisch sehr beansprucht:

- Autos
- Flugzeuge
- Luft-und Wasserverschmutzung
- Energiesparlampen
- Aluminum im Essen z.B. durch Alufolie oder Verpackung
- Kosmetik und sogenannte Körperpflegemittel (Deos, Lotion, Epiliercremes ...)
- Zahnpasta
- Produkte der Lebensmittelindustrie (Konserven, Fast Food ...)
- Zigarettenrauch

Und da kommt man heutzutage auch nicht mehr dran vorbei...
Das Interessante ist aber, dass es eine Methode gibt, mit der man sich zu Hause sehr schnell und bequem reinigen, verjüngen und entgiften kann.

Von dieser Methode wird auch schon in uralten Büchern und Gemälden erzählt. Dann ist sie wahrscheinlich lange in Vergessenheit geraten, obwohl sie den gesamten Organismus bis in die Tiefe reinigen entgiften und verjüngen kann:

Also nicht nur die Haut, sondern auch die Organe!

 

Ein entgiftender Jungbrunnen für Körper und Seele

Das Geheimnis dieser Methode ist, dass man ein >8 stündiges basisches Bad nimmt. Liegt man so lange in der Badewanne, beginnt sich in den ersten drei Stunde zuerst die Haut zu entgiften. Und ab der dritten Stunde beginnen dann die Organe sich von all ihren aufgenommenen Giften zu befreien.

Das Ergebnis dieser Entgiftungsmethode ist eine komplette Verjüngung des gesamten Körpers und des Geistes.

Die eingelagerten Gifte sind es nämlich, die uns lähmen und besonders schnell altern lassen. Reinigen wir uns jetzt so intensiv wie z.B. durch ein basisches Langezeitbad, können wir uns von diesen Vergiftungs-Effekten relativ schnell befreien.

Du kannst Dir vielleicht vorstellen, dass ich das sofort ausprobieren wollte, und ich hatte wirklich Glück: Florian hat mich zu sich eingeladen 🙂

Er wollte mir genau zeigen, auf was ich dabei achten musste, damit auch ich dieses Ergebnis bekommen würde. Gesagt getan! 🙂

Und was ich dann erlebt habe, war phantastisch. Meine Haut ist seitdem wieder so geschmeidig und schön und ich fühle mich so, als hätte ich meinen Lebenskraft-Vorrat deutlich aufgefüllt – ich fühle mich mindestens 10 Jahre jünger ...

Ehrlich gesagt, hätte ich nicht gedacht, dass unsere Alltagsgifte uns doch scheinbar so sehr zu schaffen machen. Und noch besser finde ich, dass man seine Lebensqualität in gerade mal 8 Stunden wieder zurück bekommen kann, ohne sich dafür anzustrengen, ja sogar im Schlaf, wenn man will.

 

"Ich habs mir schon gedacht..."

Vielleicht fragst Du Dich jetzt, wie Du diese Erfahrung ganz einfach auch bei Dir zu Hause nachmachen kannst – und weil ich mir sowas schon gedacht habe, habe ich mein Kamera-Team dazu gebracht, mich auf dieser Reise zu begleiten, einfach damit Du alles von A bis Z nachmachen kannst.

Ich habe aber nicht nur das Baden und alles, was dazu gehört aufgenommen, sondern auch zwei hochspannende Interviews mit Florian und Veronika Sauer, in denen ich sie zu allen Schritten und natürlich der genauen Anleitung des Badens befrage.

Aus den Interviews und den praktischen Szenen zu jedem Schritt habe ich einen zusammenhängenden Film und pädagogisch aufbereitete Module erstellt, damit es wirklich jeder nachmachen kann.

Dazu gibt es noch Checklisten und Zusammenfassungen für jeden Schritt, inklusive der optimal entgiftenden Rezepte während des Badens.

All das habe ich zu einem Paket zusammengeschnürrt, so dass jeder dieses Wissen zu 100% bei sich zu Hause umsetzen kann.

 

Es ist für jeden was dabei

Dies alles gibt es in zwei Versionen:

  1. Als physische DVD-Box mit 8 DVDs, inkl. aller Informationen auf einer mehrseitigen DVD-Broschüre, die sich in der DVD-Box befindet.

    Und hier fragst Du Dich jetzt vielleicht, was diese komplette Box kosten soll...

    8 DVDs mit einem Wert von jeweils je 15 Euro, ergibt zusammen einen Wert von über 120 Euro. Dazu kommen noch die Checklisten und Rezepte.

    Es ergibt sich so also ein Gesamtwert von ca. 150 Euro. Im Vergleich zu dem gewonnenen neuen Lebensgefühl ist das schon sehr günstig. Trotzdem will ich, dass es im Paket einfach noch rentabeler ist.

    Was hälst Du von 99 Euro? Ich denke das ist sehr fair im Vergleich zum eigentlichen Wert. Nichtsdestotrotz will ich, dass jeder, der auch einmal so ein Bad erleben möchte, dies auch tun kann. Deshalb kürze ich den Preis von der gesamten DVD-Box und biete sie Dir hier für nur 79 Euro inkl. Versand an.

  2. Und wenn Du gerne einfach direkt mit Deinem Computer darauf zugreifen willst, dann bekommst Du das Gesamtpaket inkl. aller Filme und Checklisten zum Online-Ansehen und Ausdrucken für 59 Euro – mit uneingeschränktem Zugang, selbst in mehreren Jahren kannst Du immer noch darauf zugreifen. Wenn Du Dich, aber für die DVD-Box entscheidest, ist das Paket mit den Online-Videos sogar noch inklusive.

Das bekommst Du:

3D_Cover_BAsische_Baeder_Box_freigestellt_01

Video-Inhalte

  • DVD/Online-Video 1 + 2: „Basische Bäder –
    Schwermetallausleitung, Verjüngung und Entgiftung“ – Dokumentation zum Nachmachen
  • DVD/Online-Video 3: Interview mit Veronika Sauer
  • DVD/Online-Video 4: Interview mit Florian Sauer
  • DVD/Online-Video 5: Basische Bäder für zu Hause – Modul 1 + 2
    Modul 1:
    · Geschichtliches und Vorbereitung
    · Ist das Basische Bad eine neumodische Heilmethode?
    · Hatten die Germanen schon Badewannen?
    · Gibt es unterschiedliche Methoden des Basischen
    Badens?
    · Wie intensiv ist die verjüngende Wirkung?
    · Vorbereitung
    · Entgiftende Lebensmittel und Empfehlungen von
    Badesalzen
    · Für wen sind Basische Bäder gut?
    · Wann sollte man das Baden meiden?
    · Risiken und Nebenwirkungen
    · Können Komplikationen auftreten?
    · Wie wichtig sind die Badetemperaturen?
    · Was brauche ich alles zum Basischen Baden?
    · Was ist beim Basischen Baden zu Hause anders zu
    machen?
    · Vorbereitungsmaßnahmen
    · Zutatenliste für das Basische Bad
    · Rezept Reinigungstrunk für 3-Wochen-Kur
    Modul 2:
    · Entgiftung durch Ernährung
    · Welche Rolle spielt die Ernährung bei der Entgiftung?
    · Welche Ernährungsempfehlungen gibt es für vor und
    nach dem Bad?
    · Welche entgiftenden Wildkräuter gibt es?
    · Wie wirkt Koriander?
    · Wie verhindere ich einen Rückfall in alte
    Ernährungsgewohnheiten?
    · Was ist Eure Meinung zur Rohkost?
    · Lebensmittel zur Unterstützung der
    Schwermetallausleitung und Entgiftung
    · Rezept: Falafel mit Mango-Chutney
    · Rezept: Wildkräutersalat mit Korianderpesto und
    Alfalfa
    · Rezept: Kassia-fistula-Trunk
  • DVD/Online-Video 6: Basische Bäder für zu Hause:
    Modul 3:
    · Basisches Langzeitbad in der Praxis
    · Müssen es wirklich 8 Stunden sein?
    · Darf man auch mal aufstehen?
    · Warum muss man so lange baden?
    · Wird einem dabei nicht langweilig?
    · Was sollte man während des Badens nicht machen?
    · Was ist die Mindest-Badezeit?
    · Was muss ich beim Nachmachen noch beachten?
    · Ertrinkt man nicht, wenn man einschläft?
    · Merkt man bereits während des Badens oder kurz
    danach einen Eff ekt?
    · Was muss ich nach dem Bad beachten?
    · Kurzanleitung
    · Was brauchst Du alles für ein Langzeit-Basenbad?
  • DVD/Online-Video 7: „Schwermetallausleitung und die Geschichte des Basischen Badens“ Vortrag von Veronika und Florian Sauer
    Eine Kombination aus Rohkost-Ernährung, entgiftenden Lebens mitteln
    und Sport ist wirkungslos! Das behaupten Veronika und Florian Sauer.
    Durch das meist große Maß an Vergiftung und Verschlackung durch
    unsere Zivilisationskost, Umweltgifte und Stress ist ein höheres Maß
    an Entgiftung notwendig. In ihrem Vortrag auf dem Erfurter Rohkost tag
    berichten Veronika und Florian Sauer über die Anwendung und Wirkung
    von basischen Bädern zur Schwermetallausleitung und Entgiftung.
    Der Schlüssel hierzu fi ndet sich in der Wiederentdeckung der
    Geschichte der Basischen Bäder, die bereits bei den Germanen
    in vorchristlicher Zeit hoch im Kurs standen. Das Basenbad gehört
    zu den mächtigsten Entgiftungsmethoden überhaupt. Einen guten Eindruck
    der verjüngenden Wirkung gibt dabei das Gemälde „Der Jungbrunnen“
    des Malers Lucas Cranach der Ältere aus dem Jahr 1546.
  • DVD/Online-Video 8: „Kassia fistula – Heilschote des 21. Jahrhunderts“, Vortrag von Florian Sauer
    Natürliche innere Reinigung, Ausleitung und Entgiftung ohne Schmerz
    und Quälerei. Das Aus für Bittersalz, Glaubersalz, ungesunde Fastenund
    Entschlackungskurse. Was genau ist „Cassia fi stula“ (Indischer
    Goldregen)? Wie wird sie richtig dosiert? Wann wird sie am besten
    angewendet? Wie kann man sich damit vor extremen Ausscheidungskrisen
    in Entgiftungsphasen bewahren und welchen Zweck erfüllt sie
    bei Leber- und Gallenblasenreinigungen..

    Bonus-Inhalte

  • Online-Video: Aufzeichnungs eines Umsetzungs-Online-Seminars mit ausführlichem Frage-und-Antwort-Teil
    .

    Booklet

  • Kurzbeschreibungen der DVDs
  • Checkliste: Kurzanleitung zum Basischen Baden
  • Checkliste: Was brauche ich für ein Basenbad?
  • Checkliste: Entgiftende und entsäuernde Lebensmittel
  • 11 leckeren Entgiftungs-Rezepte
  • kostenloser Versand innerhalb 7 Tage

100% Geld-zurück-Garantie!

Solltest Du innerhalb 30 Tage aus einem Grund nicht zufrieden sein, reicht eine kurze Mail und Du bekommst jeden Cent ohne Wenn und Aber zurück.

Jetzt BASISCHE BÄDER bestellen!

59,00 EUR als Online Version inklusive aller Upgrades*
79,00 EUR als Kombi von DVD und Online-Version
Unsere Abbuchung erfolgt durch DigiStore24 von Deinem Konto.

Jetzt bestellen!


Starte jetzt und Du bekommst sofortigen Zugriff auf das
Wissen von Veronika und Florian Sauer!


http://aktion.weiland-wissen.de/wp-admin/admin.php?page=optimizepress-page-builder&page_id=692&step=5#

© Mark Weiland | www.weiland-wissen.de 2016